G20-Treffen in Hamburg: Was wird da eigentlich verhandelt?

Workshop ab der 8. Klasse

G20-TREFFEN IN HAMBURG:
WAS WIRD DA EIGENTLICH VERHANDELT?

Dieses Jahr treffen sich Regierungsvertreter*innen der reichsten Industrie- und Schwellenländer in Hamburg, um über Finanzpolitik, Klima und Handel zu sprechen. In unserem Workshop erarbeiten die Teilnehmenden wie sich die Gruppe der G20 zusammensetzt, welche Themen behandelt werden und wie wir selber an globalen Prozessen mitgestalten könnten. Im Fokus stehen die Rolle der G20 bei der Umsetzung (un)gerechter internationaler Lieferketten und mögliche alternative Ansätze wie der Faire Handel.

Referent*innen: Friederike Lang – Hamburg Mal Fair
Dauer: ab 1,5 Stunden
Links: http://hamburgmalfair.de/bildungsangebote/

Zu buchen unter: info@lernort-kulturkapelle.de