No one left behind: Die UN-Nachhaltigkeitsziele

Workshop ab der 11. Klasse

NO ONE LEFT BEHIND:

DIE UN-NACHHALTIGKEITSZIELE

Im Januar 2016 sind sie in Kraft getreten: die von den Vereinten Nationen beschlossenen Sustainable Development Goals (SDGs) mit ihren 17 nachhaltigen Entwicklungszielen. Sie betreffen Umwelt, Soziales,
Wirtschaft, Gesundheit und Teilhabe. Jedes Land der Welt ist gefragt, Politik so zu gestalten, dass das zentrale Versprechen der SDGs auf dem gesamten Globus erfüllt wird: »Niemand wird zurückgelassen «. Im Workshop lernen die Schüler*innen einzelne Ziele, ihre Entstehung und Wechselwirkungen kennen.

Referent*innen: Jonna Tikkanen – Europa Jugend Büro für Open School 21
Dauer: ab 3 Stunden
Links: http://www.openschool21.de/

Zu buchen unter: info@lernort-kulturkapelle.de