Weltbewusst??? Armut und Reichtum

AB 14 -18 JAHREN

WELTBEWUSST???
ARMUT UND REICHTUM HINTERFRAGEN

 

Armut und Reichtum im globalen Kontext hinterfragen

Was bedeutet Wohlstand für uns und was haben Menschen in anderen Teilen der Welt damit zu tun? Wir blicken hinter die Kulissen des Welthandels, decken Missstände auf und erarbeiten gemeinsam individuelle Handlungsmöglichkeiten für ein faireres Weltsystem.

Themen

. . . Hintergründe von Nahrungsmittel und Bekleidungsindustrie aufdecken

. . . Auswirkungen unseres Konsums auf unser Klima und die globale Bevölkerung

. . . eigene Rolle hinterfragen, Alternativen kennenlernen und Verantwortung übernehmen

 

Altersangabe: ab 14 Jahren
Anbieter: Bildung trifft Entwicklung – Regionale Bildungsstelle Nord
Referentin: Frau Georgina Kozmon
Dauer: mind. 2,5 – 5 Stunden, Workshop oder Projekttag nach Absprache
Preis: auf Anfrage
weitere Infos unter: www.ifak-goettingen.de/BtE

Zu buchen unter: info(at)lernort-kulturkapelle.de