Essbarer Inselpark: Theater & Workshops

Essbarer Inselpark

Mit vier Veranstaltungen rund um das Thema „Ernährung lokal & global“ starten wir als Teil des Projektes „Essbarer Inselpark“ initiiert von dem Bezirksamt Hamburg-Mitte (Wilhelmsburger Inselpark) in Kooperation mit BUND HH e.V. und weiteren Akteur*innen. 

Anmeldung über unser Anmeldeformular hier >>


Theater: Das große Gewusel – unter deinen Füßen

Eine Geschichte über Lebewesen im Boden und das wahre Gold unserer Erde: Humus! Boden ist ein besonders faszinierendes Thema und Grundlage für unsere Ernährung. Es ist ein fantasievolles Erzähl- und Bewegungstheater mit viel Musik und Mitmachmomenten.

Theater / 14.08. / 15 Uhr / ab 4 Jahren / gegen Spende

Wichtig: Treffpunkt Loki Schmidt Garten im Wilhelmsburger Inselpark 2 Min Fußweg von der KulturKapelle


Workshop: Biologische Vielfalt und Ernährungssicherheit

In dem 90 minütigen Workshop wird das Konzept „Essbarer Inselpark“ mit der Perspektive auf „Biologische Vielfalt und Ernährungssicherheit“, in Kooperation mit der Agrar Koordination, bereichert. Was wir essen wollen, bestimmt auch, was auf den Feldern bei uns in der Region und weltweit wächst. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung der biologischen Vielfalt für unsere Ernährung und diskutieren, welche Auswirkungen unser Nahrungsmittelkonsum auf die Artenvielfalt hat und was wir selbst tun können, um diesen Schatz zu bewahren.

Weitere Informationen unter: www.agrarkoordination.de

Workshop / 19.08. / 15:00 – 16:30 Uhr / ab 16 Jahren / Preis: 3€ bis 5€ nach Selbsteinschätzung


Angebote für Grundschulen

Theater: Das Insektenhotel

Theater, Tanz & Maskenspiel in und über unseren Gemüsegarten auf der Wiese neben der KulturKapelle. Lisa nimmt Dich mit in die Welt der Insekten. Und Opa erzählt, warum auch er sich über all die Tierchen in seinem Garten so freut. Übrigens hat Lisa von Opa ihr eigenes kleines Beet im Garten bekommen. Dort pflanzt sie Kartoffeln an. Möchtest Du wissen warum? Dann komm mit zum Insektenhotel!

Theater / 17.08. / 10 Uhr / Vorschulklasse, Klassenstufe 1-2 / 3€ pro Kind, kostenlose Teilnahme der Begleitpersonen

Corona-Schutzkonzept hier>>


Schülerworkshop: Wie schmeckt der Sommer? Vom Genuss saisonaler Ernährung

Warum ernten wir im Sommer so viele saftige Früchte und essen im Winter kräftige Knollen? Wie finde ich heraus, was gerade Saison hat? Und was hat unsere Ernährung mit dem Klima und der Landwirtschaft in anderen Ländern dieser Welt zu tun? Nach einer Einführung wird ein Menü aus Zutaten der Saison abgestimmt. Auf dem Wochenmarkt werden die Zutaten gekauft für das gemeinsame Kochen am nächsten Tag. Vor dem Essen ein kurzer Blick in die Welt: was bedeuten regional und saisonal bspw. in Kenia?

17.08.: Einführung und Einkauf auf dem Wilhelmsburger Markt
18.08.: Gang zur KulturKapelle, Sammlen von essbaren Pflanzen/Blüten und gemeinsames Kochen im Freien/

Workshop / 17. / 18.08. jeweils 09.00 bis 14.00 Uhr / Klassenstufe 1 – 4 / 3€ pro Kind, kostenlose Teilnahme der Begleitpersonen