ONLINE Dialogabend: Gesundheit von Mensch und Planet

Die Planetare Diät

Im Rahmen der Themenreihe Globale Gesundheit

Eine unausgewogene Ernährung ist weltweit eine der Hauptursachen für Krankheiten und Todesfälle. Um eine gesundheitsfördernde und umweltgerechte Ernährung für eine wachsende Weltbevölkerung zu sichern, ist eine grundlegende Veränderung unserer Ernährungsweise und der globalen Lebensmittelerzeugung nötig.

In unserem neuen Projekt beleuchten wir die Zusammenhänge zwischen klimafreundlicher Ernährung, verbesserter Gesundheit und nachhaltiger Landwirtschaft innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen der Erde.

In Kooperation mit der Agrar Koordination Forum für internationale Agrarpolitik e.V.

Weitere Informationen unter: agrarkoordination.de