Sexualisierte Gewalt im Spiegel der Gesellschaft

  • Format , ,
  • Referent*in auf Anfrage
  • Sprache Sprache: Deutsch und/oder Spanisch (ggf. mit Übersetzung)
  • Zielgruppe ab Klassenstufe 11 und Erwachsene
  • Format Online-Workshop
  • Dauer 2-5 Std.
  • Anmeldung david.mauer@pbi-deutschland.de

Zwischen Tabuisierung, victim shaming und me too

Sexualisierte Gewalt ist ein weltweites Problem, welches in Krisenzeiten wie der derzeitigen Corona Pandemie, zunimmt. Im Laufe des Workshops sollen die Fragen, was ist sexualisierte Gewalt, welches Ausmaß hat diese Form von Gewalt und durch welche gesellschaftlichen Strukturen wird sie verursacht, diskutiert werden. Wir wollen der Frage nachgehen, wie das Thema in den aktuellen öffentlichen Debatten behandelt wird und wie sich darin der gesellschaftliche Blick auf das Thema widerspiegelt. Außerdem wird uns die Transaktivistin Kendra Jordany über die Situation in Mittelamerika und im speziellen in Honduras sowie über ihre Arbeit im Kampf gegen sexualisierte Gewalt berichten (mit Übersetzung ins Deutsche).

  • Format , ,
  • Referent*in auf Anfrage
  • Sprache Sprache: Deutsch und/oder Spanisch (ggf. mit Übersetzung)
  • Zielgruppe ab Klassenstufe 11 und Erwachsene
  • Format Online-Workshop
  • Dauer 2-5 Std.
  • Anmeldung david.mauer@pbi-deutschland.de