Vor Ort für Globale Gerechtigkeit

Die Ausstellung zeigt, wie Globalisierung unseren Alltag prägt und wie Entwicklungspolitik gemacht wird. Dazu werden Beispiele aus den Bereichen Bildung, Klimawandel, Landwirtschaft und Welthandel vorgestellt. Zu jedem Thema berichten Menschen aus Niedersachsen und aus Partnerländern von ihrem Engagement vor Ort. Der Lernort KulturKapelle möchte mit der Ausstellung zum Austausch über eine global gerechte und zukunftsfähige Entwicklungspolitik anregen.

Internationale Studierende von STUBE Nord werden die Stationen betreuen und freuen sich darauf mit den euch ins Gespräch zu kommen.

Im Rahmen der Ausstellung finden zwei Schülerworkshops für Klasse 8. – 9. und 10. – 12. statt.

Des Weiteren kann die Ausstellung auch ohne Workshop mit einem QUIZ eigenständig mit Schulklassen ab Klasse 5 besucht werden.

Informationen zur Ausstellung: ven-nds.de

Die Ausstellung VOR ORT FÜR GLOBALE GERECHTIGKEIT wurde erstellt vom Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. (VEN)