STUBE Nord / Diakonisches Werk Hamburg

  • Rolle
  • Trägerkreismitgliedschaft seit 2016
  • Adresse Königstraße 54, 22767 Hamburg
  • Homepage diakonie-hamburg.de
  • Schwerpunkte Entwicklungspolitische Bildungsarbeit für internationale Studierende, Multiplikator*innenschulung für Globales Lernen
  • Kontakt lenz@diakonie-hamburg.de

STUBE Nord ist ein Studienbegleitprogramm von Brot für die Welt in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Hamburg. Zielgruppe des STUBE Programmes sind Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa.
Das Programm ermöglicht den Studierenden, sich mit globalen und entwicklungspolitischen Fragestellungen zu beschäftigen. Die Studierenden werden dabei für Themen der nachhaltigen Entwicklung und des Globalen Lernens sensibilisiert und motiviert, sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen. Innerhalb eines Jahres können sich die Teilnehmenden der Multiplikator*innenschulung „Qualifizierungsreihe für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit und Globales Lernen“ zu Multiplikator*innen für das Globale Lernen qualifizieren.

Vergangene Projekte am Lernort KulturKapelle:

  • Workshops, Fortbildungen für Bildungsakteure und Multiplikator:innen 2018 bis 2021
  • Austauschabend mit fridays for future 2019
  • Frühlingserwachen 2019
  • Rolle
  • Trägerkreismitgliedschaft seit 2016
  • Adresse Königstraße 54, 22767 Hamburg
  • Homepage diakonie-hamburg.de
  • Schwerpunkte Entwicklungspolitische Bildungsarbeit für internationale Studierende, Multiplikator*innenschulung für Globales Lernen
  • Kontakt lenz@diakonie-hamburg.de